Was ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) wird über eine App auf deinem Smartphone eingerichtet ("Google Authenticator" oder "Authy" für Android und Apples iOS und "Authenticator+" für Windows Phone).

Wenn du die App öffnest und den 2FA bereits eingerichtet hast, dann siehst du einen Eintrag für Bitpanda. Die Nummer daneben ändert sich alle 30 Sekunden. Das ist der aktuelle 2FA-Code. Dieser Code wird bei dem Login als zweiter Schritt nach Eingabe deines Passwortes, deiner E-Mail-Adresse und des Captchas benötigt.

Falls du die 2FA bisher noch nicht für Bitpanda genutzt hast, musst du sie zuerst einrichten. Logge dich dafür in deinen Bitpanda Account ein und gehe auf Sicherheit. Hier findest du den QR-Code den du mit deiner 2FA-App scannen musst. Um die Einrichtung abzuschließen, musst du den Code der nun in der App gezeigt wird auf der Webseite eingeben und bestätigen.

Wenn der Bitpanda-2FA-Eintrag in deiner App einmal nicht funktionieren sollte, dann versuche es über die App-Einstellungen mit der Zeitsynchronisation zu beheben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
19 von 28 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Anfrage einreichen
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.