Was ist der Unterschied zwischen Light Verifizierung und vollständiger Verifizierung?

Um dir die beste, auf deine Bedürfnisse zugeschnittene, Verifizierungsmethode anzubieten, kannst du zwischen Light Verifizierung und vollständiger Verifizierung wählen.

Light Verifizierung

Die Light Verifizierung ist eine schnelle, unkomplizierte und benutzerfreundliche dokumentenbasierte Verifizierung, bei der du einfach deine persönlichen Daten eingeben und dann dein Ausweisdokument mit deiner Webcam scannen musst.

Die Light Verifizierung bietet dir:

  • Trade und tausche alle digitalen Assets, einschließlich Gold und Silber
  • Ein- und Auszahlung von Fiat per Banküberweisung

Finde heraus ob die Light Verifizierung für dein Land verfügbar ist.

Vollständige Verifizierung

Mit der vollständigen Verifizierung kannst du den vollen Umfang aller Funktionen der Bitpanda Plattform, der Bitpanda Global Exchange und des gesamten Bitpanda-Ökosystems nutzen. Diese Option ist ideal für europäische Nutzer.

Die vollständige Verifizierung bietet dir:

  • Alle Trading Features, einschließlich Metals, Swap und Savings
  • Ein- und Auszahlung von Fiat per Banküberweisung, Kreditkarte und Online-Zahlungsanbieter wie SOFORT, iDEAL, NETELLER, Skrill, Zimpler und mehr

Finde heraus ob die vollständige Verifizierung für dein Land verfügbar ist.

Zusätzliche Informationen

Wenn du dich irgendwann entscheidest solltest, dass du den vollen Funktionsumfang von Bitpanda nutzen möchtest, kannst du die vollständige Verifizierung auch zu einem späteren Zeitpunkt starten, auch wenn du bereits mittels Light Verifizierung verifiziert bist, solange die vollständige Verifizierung in deinem Land verfügbar ist.

Weitere Informationen zu den beiden Verifizierungsoptionen findest du auf dieser Seite.

War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 12 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Anfrage einreichen
Share on Telegram
Auf Telegram teilen
Partager sur Telegram
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt