Bitpanda Pro unterstützt Einzahlungen in Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF), Britische Pfund Sterling (GBP) und Türkische Lira (TRY). Es gibt drei Wege um auf deine Bitpanda Pro Wallet einzuzahlen:

Einzahlung per Banküberweisung (SEPA und EFT/Havale)

Um per Banküberweisung einzuzahlen, folge bitte diesen Schritten:

  1. Logge dich auf Bitpanda Pro ein
  2. Klicke auf dein Benutzerbild
  3. Klicke auf Einzahlen
  4. Wähle Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF), Britische Pfund Sterling (GBP) oder Türkische Lira (TRY) aus
  5. Unter Einzahlungsmethode, wähle Banküberweisung
  6. Gib den Betrag ein, den du auf deine Bitpanda Pro Wallet Einzahlen möchtest
  7. Nachdem du der vorzeitigen Erfüllung der Transaktion zugestimmt und bestätigt hast, dass das Bankkonto in deinem Namen lautet, klicke auf Weiter 
  8. Du siehst nun die Transferdetails. Führe nun, in der gewählten Währung und mit den angezeigten Details, manuell eine Überweisung von einem Bankkonto durch, welches auf deinen Namen lautet
  9. Klicke auf Fertig

Der Mindestbetrag für Ein- und Auszahlungen von Fiat-Währungen beträgt 25 EUR. Bitte beachte, dass Einzahlungen unter der Grenze für Mindesteinzahlungen nicht gutgeschrieben werden.

Hinweis: Banküberweisungen können bis zu drei Werktage dauern. Bitte beachte, dass Samstage, Sonn- und Feiertage keine Werktage für Banken sind. Darüber hinaus können österreichische Feiertage von den Feiertagen in anderen Ländern abweichen. Zudem wickeln nicht alle Banken Überweisungen rund um die Uhr ab, so dass es je nach Bank zu Verzögerungen bei Überweisungen kommen kann. Ein- und Auszahlungen per Banküberweisung sind nur von und zu Bankkonten erlaubt, die auf deinen Namen lauten.

Hinweis: Falls du einen anderen Betrag sendest als du beim Einzahlungsprozess angegeben hast, stellt dies kein Problem dar. Der letztere, von dir bei der Bank angegebene Betrag wird dir gutgeschrieben, solange er über 25 EUR ist und sich innerhalb der Einzahlungslimits befindet.

Einzahlung per Kreditkarte (VISA und Mastercard)

Um per Kreditkarte (VISA und Mastercard) einzuzahlen, folge bitte diesen Schritten:

  1. Logge dich auf Bitpanda Pro ein
  2. Klicke auf dein Benutzerbild
  3. Klicke auf Einzahlen
  4. Wähle Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF), Britische Pfund Sterling (GBP) oder Türkische Lira (TRY) aus
  5. Unter Einzahlungsmethode, wähle Visa oder Mastercard
  6. Gib den Betrag ein, den du auf deine Bitpanda Pro Wallet einzahlen möchtest
  7. Nachdem du der vorzeitigen Erfüllung der Transaktion zugestimmt und bestätigt hast, dass die Karte auf deinen Namen lautet, klicke auf Weiter
  8. Folge den Anweisungen auf der Seite

Der Mindestbetrag für Ein- und Auszahlungen von Fiat-Währungen per Kreditkarte beträgt 25 EUR. Bitte beachte, dass Einzahlungen unter der Grenze für Mindesteinzahlungen nicht gutgeschrieben werden.

Einzahlung von deiner Bitpanda Wallet

Um Fiat Geld von deiner Bitpanda Wallet auf deine Bitpanda Pro Wallet einzuzahlen, folge bitte diesen Schritten: 

  1. Logge dich auf Bitpanda Pro ein
  2. Klicke auf dein Benutzerbild
  3. Klicke auf Einzahlen 
  4. Wähle Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF), Britische Pfund Sterling (GBP) oder Türkische Lira (TRY) aus
  5. Unter Einzahlungsmethode, wähle Bitpanda
  6. Gib den Betrag ein, den du von deiner Bitpanda Wallet auf deine Bitpanda Pro Wallet senden möchtest
  7. Klicke auf Jetzt einzahlen

Tipp: Wenn du für die Einzahlung auf deine Bitpanda Pro Wallet eine andere Zahlungsmethode als Banküberweisung oder Kreditkarte verwenden möchtest, kannst du dies tun, indem du auf Bitpanda mit deiner bevorzugten Zahlungsmethode einzahlst und dann den gewünschten Betrag unverzüglich und kostenlos auf deine Bitpanda Pro Wallet sendest.

Fehlerbehebung

  • Falsche IBAN oder Referenznummer
    Wenn du eine falsche IBAN angegeben hast, vergessen hast die Referenznummer anzugeben, oder die falsche verwendet hast, dann sende uns ein PDF des Überweisungsträgers und zusätzlich die Daten als Text. Das Hinzufügen der Daten als Text beschleunigt die Bearbeitungszeit deines Tickets erheblich. Bitte beachte, dass sich die Referenznummer auf Bitpanda Pro von der Referenznummer auf Bitpanda unterscheidet. Verwende daher immer die korrekte Referenznummer der jeweiligen Plattform für die korrekte Zuordnung deiner Einzahlung
  • Falscher registrierter Name
    Als du deine Fiat-Einzahlung per Banküberweisung getätigt hast, hast du bestätigt, dass das verwendete Zahlungsanbieterkonto auf deinen Namen lautet. Wenn der Name, den du bei Bitpanda registriert hast, von dem auf deinem Bankkonto abweicht, dann steht deine Fiat-Transaktion auf "Manuelle Genehmigung"
  • Falscher Empfängername
    Wenn du den falschen Empfängernamen in deiner Fiat-Einzahlung per Banküberweisung eingegeben hast, dann hängt es von deiner Bank ab, wie sie vorgehen:
    • Wenn du die richtige IBAN angegeben hast, wird deine Transaktion möglicherweise korrekt zugeordnet. In diesem Fall kann die Bank einen sogenannten “soft decline” vornehmen, den Namen des Empfängers selbstständig überprüfen und dann die Transaktion ohne weitere notwendige Maßnahmen von deiner Seite bearbeiten
    • Einige Banken könnten sich mit dir in Verbindung setzen, um zu überprüfen, ob die von dir angegebenen Überweisungsdaten korrekt sind
    • Manche Banken bitten dich möglicherweise darum, die Transaktion mit dem richtigen Empfängernamen erneut durchzuführen
War dieser Beitrag hilfreich?
99 von 474 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Kontaktiere uns
Share on Telegram
Auf Telegram teilen
Partager sur Telegram
Compártelo en Telegram
Telegram’da paylaşın
Condividi su Telegram
Udostępnij na Telegramie
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt