Bitpanda Staking

Was ist Bitpanda Staking?

Bitpanda bietet dir nun die Möglichkeit, mit nur einem Klick wöchentliche Rewards durch Staking zu verdienen. Beim Staking lässt du deine Coins für dich arbeiten, indem du sie für den Blockchain-Validierungsprozess zur Verfügung stellst und dafür vom entsprechenden Netzwerk Belohnungen (Rewards) erhältst.

Kryptoassets können nur bei Proof of Stake-Netzwerken gestakt werden, wo sie anschließend zur Transaktionsverifizierung zur Anwendung kommen. Indem du deine Assets bei Bitpanda stakst, trägst du zur Sicherheit eines Netzwerks bei, da die Echtheit einer jeden Transaktion auf der Blockchain mithilfe deiner Coins überprüft wird. Je mehr Assets bereitgestellt werden, desto sicherer ist das Netzwerk.

Wie funktioniert Staking?

Um loszulegen, musst du lediglich:

  1. Das gewünschte Staking-Asset halten
  2. Dieses dann auswählen
  3. Den gewünschten Staking-Betrag auswählen
  4. Und auf Jetzt staken klicken

Deine Rewards werden automatisch erneut gestakt, um deine Erträge zu maximieren. Du kannst deine Kryptowährungen jederzeit staken bzw. entstaken.

Um deine Assets zu entstaken, musst du lediglich:

  1. Auf die Seite des gestakten Assets gehen
  2. Auf Entstaken klicken
  3. Den gewünschten Betrag wählen
  4. Und auf Jetzt entstaken klicken 

Sobald du deine Assets entstakt hast, kannst du deine Coins und Token wie gewohnt traden.

Welche Kryptowährungen kann ich auf Bitpanda staken?

  • ADA
  • TRX
  • XTZ
  • SOL
  • DOT
  • MATIC
  • ATOM
  • GRT
  • KSM
  • NEAR

Was sind Staking Rewards?

Die Höhe der Rewards hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, wie etwa von deinem BEST VIP Level und der Länge des Zeitraums, in dem du deine Coins stakst.

Staking Rewards werden wöchentlich dienstags und unabhängig von etwaigen Rewards-Strukturen von einzelnen Coins oder Token ausbezahlt. Bei BEST VIP Nutzern sind die geschätzten Erträge höher. Mehr erfahren.

Hinweis: Bitte beachte, dass Bitpanda keine Rewards garantieren kann.

Wo finde ich meine Rewards?

Eine genaue Übersicht über deine Rewards findest du im Verlauf in deiner App oder im Transaktionsabschnitt der entsprechenden Wallet-Seite.

Gibt es Lock-in-Fristen?

Nein, es gibt keine Lock-in-Fristen. Du kannst deine Assets jederzeit entstaken.

Wie werden Rewards berechnet?

Rewards werden für alle Coins dienstags um 18 Uhr ausgezahlt. Die Berechnung erfolgt aliquod, wobei Rewards auf Basis von 24-Stunden-Staking-Zeiträumen ausgezahlt werden. 

Im Regelfall gibt es beim Staking einen bestimmten Zeitraum, in dem die Assets weder übertragen noch getradet werden können (“Lock-in-Frist”). Bei Bitpanda Staking gibt es jedoch keine Lock-in-Frist, was bedeutet, dass du deine Assets jederzeit entstaken oder traden kannst.

Was bedeutet APR?

Deine geschätzten Rewards werden bei Bitpanda Staking mithilfe des effektiven Jahreszinses (APR, Annual Percentage Rate) berechnet. Es handelt sich dabei also um den einfachen Zinssatz, den du pro Jahr mit deinem ursprünglichen Staking-Betrag generierst. Bitte beachte, dass sich diese Schätzungen je nach Netzwerk, Netzwerkauslastung und den Berechnungen von Bitpanda unterscheiden können.

Welche Gebühren gibt es bei Bitpanda Staking?

Bitpanda verrechnet für die Bereitstellung von Bitpanda Staking eine Provision, die automatisch vom Rewards-Betrag vor der Auszahlung abgezogen wird.

Jedes Proof of Stake-Kryptoasset hat eine unterschiedliche Gebühren- und Rewards-Struktur. Bitpanda ist jedoch stets bemüht, seinen Nutzern die bestmögliche Umsetzung zu ermöglichen. Du bist bei Bitpanda auch nicht an etwaige Lock-in- oder Warm-up-Perioden gebunden, wodurch deine Rewards ab der ersten Woche ausbezahlt werden.

Kann ich meine gestakten Coins mit der Bitpanda Card ausgeben?

Gestakte Assets können nicht mit der Bitpanda Card ausgegeben werden. Um mit ihnen zu bezahlen, musst du deine gestakten Coins zuerst entstaken.

Wie lange dauert es, bis ich meine Rewards erhalte?

Staking Rewards werden üblicherweise einmal pro Woche am Dienstag ausgezahlt. Bitpanda garantiert jedoch niemals, dass Rewards ausgezahlt werden und übernimmt keine Verantwortung für technisch bedingte Verzögerungen bei der Auszahlung von Rewards.

Welche Risiken gibt es bei Bitpanda Staking? 

Verluste sind möglich, wenn der Wert eines Coins sinkt und die Verluste daher höher sind als die erhaltenen Staking Rewards. Rewards werden durch zahlreiche Faktoren beeinflusst, die außerhalb der Kontrolle der Bitpanda GmbH liegen, z.B. Änderungen beim entsprechenden Blockchain-Protokolls oder technische Unterbrechungen. Bitpanda kann daher keine Garantie für einen bestimmten Ertrag oder eine bestimmte Rendite über einen bestimmten Zeitraum durch Staking geben.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere uns
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.