Geltungsbereich Bitpanda Card Cashback

Du erhältst Cashback für Käufe von Waren und Dienstleistungen, die du mit der Bitpanda Card über POS-Terminals oder Online-Transaktionen mit den folgenden Assetklassen bezahlt hast:

  • Kryptowährungen
  • Edelmetalle

Hinweis: Bitte beachte, dass Stablecoins (USDC und USDT) vom BTC-Cashback-Programm ausgenommen sind.

Die Höhe des Cashbacks richtet sich nach deinem BEST VIP Level.

Vom Cashback ausgeschlossene Händler

Kartenzahlungen, die unter diesen Händlerkategorien getätigt werden, sind vom Bitpanda Card Cashback-Programm ausgeschlossen:

Überweisung von Geldmitteln

Code: 4829

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert sind, ermöglichen es ihren Kunden, Geldbeträge per elektronischer Überweisung (sowohl mit als auch ohne Karte, einschließlich in den Geschäften des Händlers und bei Drittanbietern wie Kasinos, Raststätten oder Geschäften, in denen Schecks eingelöst werden können) oder über eine ursprüngliche Kredittransaktion (z. B. über Visa Direct oder Zahlungen von Person zu Person [P2P]) zu überweisen.

In dieser Kategorie:

  • Banküberweisungen

Waren und Dienstleistungen - Finanzinstitute

Code: 6012

Händler, die diesem MCC zugeordnet sind, stehen in Verbindung mit Finanzinstituten für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen oder für die Rückzahlung von Schulden bei Banken, für Erspartes oder Kredite, Secondhand-Läden und Genossenschaftsbanken. Beispiele hierfür sind der Kauf von Schecks, anderen Finanzprodukten oder Werbeartikeln, Einzahlungen, die Einrichtung eines Kontos, der Kauf oder die Aufladung einer Wertkarte, der Kauf von Fremdwährungen, Nicht-Fiat-Währungen (z. B. Kryptowährungen), Zahlungsanweisungen (eine begebbare Überweisung in Papierform - keine Überweisung), Reiseschecks und Kreditgebühren oder Gebühren für Finanzberatungsdienste. 

Dieser MCC kann auch für Händler verwendet werden, die an der Rückzahlung von Schulden, Darlehen oder Kreditkartenguthaben durch einen Karteninhaber an das Finanzinstitut beteiligt sind.

In dieser Kategorie:

  • Kontofinanzierung - Finanzinstitute
  • Banken - Finanzinstitute - Waren und Dienstleistungen
  • Genossenschaftsbanken - Finanzinstitute - Waren und Dienstleistungen
  • Einzahlungen - Finanzinstitute
  • Waren und Dienstleistungen - Finanzinstitute
  • Hypothekenbanken - Finanzinstitute
  • Kauf von Fremdwährungen/Nicht-Fiat-Währungen (zum Beispiel Kryptowährungen), und/oder Zahlungsanweisungen (keine Überweisungen) sowie Reiseschecks - Finanzinstitute
  • Kreditzahlungen - Finanzinstitute
  • Erspartes und Kredite - Finanzinstitute - Waren und Dienstleistungen
  • Dienstleistungen - Banken, Genossenschaftsbanken, Finanzinstitute (Non-Cash)
  • Prepaid-Karten

Quasi Cash - Händler

Code: 6051

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert sind, stehen in Verbindung mit der Aufladung eines Kontos (mit Ausnahme von Aufladungen von Prepaid-Karten), dem Kauf von Fremdwährungen, Nicht-Fiat-Währungen (z. B. Kryptowährungen), Zahlungsanweisungen oder Reiseschecks, die bei Nicht-Finanzinstituten, wie z. B. Währungsumtauschbörsen oder Zahlungsanweisungen (eine begebbare Überweisung in Papierform - keine Überweisung), erfolgen.

Kann auch für Händler verwendet werden, die an der Rückzahlung eines Kredits oder Schulden beteiligt sind, wenn es sich bei dem Unternehmen, das die Schulden hat, nicht um ein Finanzinstitut handelt.

In dieser Kategorie:

  • Kontofinanzierung - (Nicht-Finanzinstitute)
  • Währung - Nicht-Fiat (zum Beispiel Kryptowährungen)
  • Währung - Devisen (Nicht-Finanzinstitute)
  • Börse - Devisen (Nicht-Finanzinstitute)
  • Devisen (Nicht-Finanzinstitute)
  • Leasingzahlungen
  • Kreditzahlungen
  • Geld - Devisen (Nicht-Finanzinstitute)
  • Zahlungsanweisungen - Nicht mit Geld
  • Überweisung (Nicht-Finanzinstitute)
  • Hypothekenbanken - (Nicht-Finanzinstitute)
  • Dienstleistungen - Zahlungsanweisungen
  • Reiseschecks
  • Devisenbörse (Nicht-Finanzinstitute)
  • Reiseschecks (Finanzinstitute)
  • Reiseschecks (Nicht-Finanzinstitute)

Wertpapiere - Broker/Händler

Code: 6211

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert sind, sind in allen Rechtsordnungen zum Kauf, Verkauf und zur Vermittlung von Wertpapieren, Aktien, Anleihen, Rohstoffen und Investmentfonds zugelassen.

In dieser Kategorie:

  • Anleihehändler/-Broker - Wertpapiere, Investmentfonds, Aktien, Rohstoffe und Anleihen
  • Rohstoffhändler
  • Händler - Wertpapiere, Investmentfonds, Aktien, Rohstoffe und Anleihen
  • Devisenankauf
  • Lizenzierte Devisenbörse
  • Trading
  • Binäre Optionen
  • Investmentunternehmen - Händler und Broker
  • Investmentfonds
  • Broker - Aktien-Broker

POI-Finanzierungstransaktionen (ausgenommen Geldüberweisungen)

Code: 6540

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, sind mit dem Erstkauf und/oder nachfolgenden Aufladungen von Wertkarten (einschließlich Visa-Prepaid-Karten) bei Nicht-Finanzinstituten verbunden.

In dieser Kategorie:

  • Kontofinanzierung (Nicht-Finanzinstitute)
  • Prepaid-Karte/-Aufladung (Nicht-Finanzinstitute)

Versorgungsunternehmen

Code: 4900

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, bieten die laufende Erzeugung, Übertragung und/oder Verteilung von Strom oder Gas oder andere Versorgungsdienste an. Zu diesem MCC zählen auch Händler, die Dienstleistungen im Bereich der Wasserversorgung erbringen, sowie Händler, die sich hauptsächlich mit der Sammlung und Entsorgung von Müll beschäftigen.

Versicherungsverkäufe, -vertretung und -prämien

Code: 6300

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, verkaufen private oder geschäftliche Versicherungspolicen, wie z. B. Kfz-, Lebens-, Kranken-, Krankenhaus-, Medizin- und Zahnversicherungen, Versicherungen für Hausbesitzer und Mieter, Immobilienversicherungen, Krankenversicherungen für Haustiere und Versicherungen gegen Überschwemmungen, Feuer oder Erdbeben.

Immobilienmakler und -verwalter

Code: 6513

Dieser MCC wird für die Zahlung von Verwaltungsgebühren, Mietprovisionen, Mietzahlungen und anderen Zahlungen an Immobilienmakler, -vermittler und -verwalter verwendet, die sich mit der Vermietung und Verwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien beschäftigen. Gilt auch für Zahlungen von Kautionen für Immobilienkäufe.

Dieser MCC umfasst keine Hypothekenzahlungen, Immobilienkäufe und kurzfristige Vermietungen (von weniger als einem Monat).

Computer-Programmierung, Datenverarbeitung und Integrierte Systementwicklungsdienste

Code: 7372

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, bieten Computerprogrammierungsdienste, Systemdesign, Website-Design, Dateneingabe und Datenverarbeitungsdienste an.

Strafen

Code: 9222

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, sind staatliche Stellen, die lokale, staatliche und bundesstaatliche Bußgelder und Strafen, Kfz-Verstöße und von der Gemeinde oder vom Staat festgesetzte Bußgelder verwalten und bearbeiten.

Steuerzahlungen

Code: 9311

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, sind lokale, staatliche und bundesstaatliche Einrichtungen, die in der Finanzverwaltung und im Steuerwesen tätig sind, einschließlich der Erhebung von Steuern und Bußgeldern sowie der Verwahrung und Auszahlung von Geldern.

Staatliche Dienstleistungen (nicht anderweitig klassifiziert)

Code: 9399

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, sind staatliche Einrichtungen, die allgemeine Unterstützungsdienste für den Staat und Gemeinden erbringen und nicht einem spezifischeren MCC zugeordnet sind.

Fachliche Dienstleistungen (nicht anderweitig klassifiziert)

Code: 8999

Händler, die mit diesem MCC klassifiziert werden, erbringen professionelle Dienstleistungen, die nicht einem spezifischeren MCC zugeordnet sind.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere uns
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.