Wie kann ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zurücksetzen?

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) selber zurücksetzen

Als du deine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auf Bitpanda aktiviert hast, wurdest du aufgefordert deinen 2FA Wiederherstellungscode zu sichern. Falls du dies gemacht hast, kannst du deine 2FA folgendermaßen alleine zurücksetzen:

  1. Öffne deine 2FA App auf deinem Smartphone 
  2. Tippe auf die Option um einen neuen 2FA Code hinzuzufügen 
  3. Gib deinen Bitpanda 2FA Wiederherstellungscode ein 

Dies wird deinen 2FA Code erfolgreich zu deiner 2FA-App hinzufügen und du wirst sie wie zuvor verwenden können. Dein 2FA Wiederherstellungscode kann auch mehrmals verwendet werden.

Tipp: Wenn der Bitpanda-2FA-Eintrag in deiner App nicht funktionieren sollte, obwohl er vorhanden ist, dann versuche das Problem zunächst über die App-Einstellungen mit der Zeitsynchronisation zu beheben.

Kein Zugriff auf den 2FA Wiederherstellungscode

Falls das Problem mithilfe der Informationen aus diesem Artikel oder durch den obigen Tipp nicht gelöst wurde, sende uns bitte zur Deaktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ein Foto des Ausweises, den du für die Verifizierung verwendet hast (Personalausweis oder Reisepass), neben einer handgeschriebenen Notiz, mit folgenden Informationen:

- "Bitpanda 2FA Reset"
- das heutige Datum

Sende uns über das Kontaktformular das Foto zu und trage dabei deine registrierte E-Mail-Adresse in das entsprechende Feld ein.

Schritt 1

Schnapp dir ein Blatt Papier.

step_01.jpg

Schritt 2

Lege dir dieselbe Art von Ausweisdokument zurecht, die du auch im Rahmen deiner Verifizierung verwendet hast (deinen Personalausweis oder Reisepass).

step_02.jpg

Hinweis: Wir können nur dieselbe Art von Ausweisdokument akzeptieren, die du auch im Rahmen deiner Verifizierung verwendet hast. Wenn du dich beispielsweise mit einem Reisepass verifiziert hast, können wir keinen Personalausweis akzeptieren. Auch abgelaufene Dokumente können wir leider nicht akzeptieren. Wir können jedoch ein erneuertes Dokument akzeptieren, sofern es sich dabei um dieselbe Art von Ausweisdokument handelt, mit der du dich verifiziert hast.

Schritt 3

Schreibe nun folgende Informationen auf das Blatt Papier:

- "Bitpanda 2FA Reset"
- das heutige Datum

step_03.jpg

Schritt 4

Mach ein Foto deines Personalausweises oder Reisepasses, neben der handgeschriebenen Notiz.

step_04.jpg

Hinweis: Wir benötigen ein Foto, auf dem die Notiz und das Ausweisdokument deutlich nebeneinander zu erkennen sind. Vergewissere dich bitte, dass das Geburtsdatum und der Name auf dem Ausweis deutlich lesbar sind. Bitte beachte, dass das Dokument vollständig sichtbar sein muss. Achte zudem darauf, dass alle Ränder des Dokuments sichtbar sind. Abgeschnittene Dokumente können wir nicht als gültigen Identitätsnachweis akzeptieren.

Schritt 5

Sende uns über das Kontaktformular das Foto zu und trage dabei deine registrierte E-Mail-Adresse in das entsprechende Feld ein.

step_05_2fa.jpg

Vermeide gängige Fehler

Bitte beachte, dass wir keine Scans akzeptieren. Sende uns kein Selfie/Porträtfoto, da wir nur die Dokumente brauchen und diese bei einem Selfie bzw. Porträtfoto nicht ausreichend lesbar sind.

dont_print.jpg  dont_portrait.jpg  dont_driver_licence.jpg

Tipp: Bitte achte diesmal wirklich darauf, den 2FA-Wiederherstellungscode, den du unter dem QR-Code sehen kannst, zu sichern. Du kannst den QR Code auch als PDF herunterladen und sicher verwahren. Dann kannst du zukünftig deinen 2FA-Eintrag in der App selbst wiederherstellen.

Hinweis: Beachte außerdem, dass nach einem 2FA-Reset Abhebungen für 48 Stunden gesperrt werden. Dies ist Teil unseres Sicherheitssystems und kann auch nicht umgangen werden. Mit einem Backup des 2FA-Wiederherstellungscode kannst du künftig deinen 2FA-Eintrag selbst wiederherstellen, ohne dass eine 48 Stunden Sperre greift.

1397 von 2055 fanden dies hilfreich

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere uns
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.