Wie kann ich Kryptowährungen einzahlen?

Wenn du Coins an deine Adressen sendest, werden diese deiner Bitpanda Wallet automatisch gutgeschrieben, nachdem die Transaktion vom Netzwerk bestätigt wurde.

Kryptowährungen einzahlen

Um Kryptowährungen in deiner Bitpanda Wallet zu empfangen gehe wie folgt vor:

Desktop Mobile App (Android) Mobile App (iOS)
  1. Logge dich in dein Konto ein und klicke oben rechts auf Einzahlen
  2. Wähle Assets und klicke auf die Wallet, auf die du einzahlen möchtest
  3. Du bist nun in der entsprechenden Wallet der Kryptowährung, wo du deine Einzahlungsadresse und den entsprechenden QR-Code sehen kannst
  4. Achte darauf, die untenstehenden Hinweise für deine Kryptowährung zu lesen und zu befolgen. Verwende dann deine Einzahlungsadresse, um Coins von deiner anderen Wallet an deine Bitpanda Wallet zu senden

Hinweis: Bitte überprüfe diese Limits auch immer in der entsprechenden Wallet, bevor du eine Transaktion in Auftrag gibst.

Tipp: Du kannst auch den QR-Code anstelle der Einzahlungsadresse verwenden.

Hinweis: Einzahlungen von Kryptowährungen werden deiner Bitpanda Wallet automatisch gutgeschrieben, sobald diese von 6 Bitcoin Minern bestätigt oder von den entsprechenden Sicherheitsinstanzen anderer Netzwerke kontrolliert wurden.

Nutzung zusätzlicher Einzahlungsadressen

Du hast für jede Kryptowährung zu Beginn eine Einzahlungsadresse pro Wallet. Das generieren zusätzlicher Einzahlungsadressen, um deine Transaktionen weniger zurückverfolgbar zu machen, ist möglich sobald du die erste Adresse einmal verwendet hast.

Hinweis: Bitte beachte auch die verschiedenen Mindesteinzahlungen. Unter dieser Grenze geht deine Einzahlung leider verloren. Dies kann leider nicht rückgängig gemacht werden. Achtung! Sende niemals die Coins einer Kryptowährung auf eine Adresse einer anderen Kryptowährung. Andernfalls gehen diese Coins definitiv verloren. Lies dir zusätzlich die Hinweise zu den unten genannten Kryptowährungen durch.

ERC20 Token

Um mehr über ERC20 Token zu erfahren, sieh dir bitte folgenden Artikel an:

Bitpanda ERC20 Support

NEM (XEM)

Hinweis: Bei Einzahlungen von NEM auf deine Bitpanda Wallet muss unbedingt deine korrekte Message angegeben werden, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Ripple (XRP)

Hinweis: Bei Einzahlungen von Ripple auf deine Bitpanda Wallet muss unbedingt dein korrekter Destination Tag angegeben werden, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Stellar (XLM)

Hinweis: Bei Einzahlungen von Stellar auf deine Bitpanda Wallet muss unbedingt deine korrekte Memo angegeben werden, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Die Memo für Einzahlungen muss vom Typ Memo ID oder Memo Text sein.

Bei Auszahlungen kannst du ebenfalls wählen ob du entweder Memo ID oder Memo Text verwenden möchtest. Falls du zu anderen Services (zum Beispiel Börsen) überweist, informiere dich bitte darüber von welchem Typ die Memo sein muss und füge die entsprechende Memo hinzu.

EOS (EOS)

Hinweis: Bei Einzahlungen von EOS auf deine Bitpanda Wallet muss unbedingt deine korrekte Memo angegeben werden, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Zcash (ZEC)

Wir akzeptieren nur nicht-private Zcash Transaktionen als Einzahlung. Führe keine Einzahlung von einer privaten Adresse durch (z-Adresse). Wenn du das tust, gehen deine Coins verloren.

Litecoin (LTC)

Wenn deine Bitpanda LTC Einzahlungsadresse nicht erkannt wird, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass wir SegWit bzw. multi-signature Adressen verwenden. Unsere Adressen sind jedoch definitiv gültige LTC Adressen.

Polkadot (DOT)

Stelle bitte wie auch bei allen anderen Einzahlungen von Kryptowährungen sicher, dass du nur Beträge über dem Mindesteinzahlungs bzw. Mindestauszahlungsbetrag inklusive Netzwerkgebühr versendest, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Cosmos (ATOM)

Hinweis: Bei Einzahlungen von Cosmos auf deine Bitpanda Wallet muss unbedingt deine korrekte Memo angegeben werden, andernfalls gehen die Coins verloren und der Betrag kann deinem Konto nicht gutgeschrieben werden.

Gebühren

Die aktuellen Gebühren für Ein- und Auszahlungen kannst du hier sehen.

Adressformate für Kryptowährungen

Lerne mehr darüber welche Adressformate für Kryptowährungen es auf Bitpanda gibt.

War dieser Beitrag hilfreich?
110 von 414 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Kontaktiere uns
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt