Was ist ein Mittelherkunftsnachweis und welche Nachweise sind erforderlich?

Ein Mittelherkunftsnachweis ist ein Dokument oder eine Sammlung von Dokumenten, die Informationen über die Herkunft der finanziellen Mittel, die du für Fiat-Einzahlungen (Einzahlungen in EUR, CHF, GBP und USD) verwendest, enthält.

Der Mittelherkunftsnachweis enthält auch Informationen über die Herkunft deiner Krypto-Assets, die für Fiat-Auszahlungen (Auszahlungen in EUR, CHF, GBP und USD) verwendet werden. 

Was muss ich tun?

Dies mag auf den ersten Blick umständlich erscheinen, jedoch benötigen wir von dir nur einen Nachweis darüber, wie du die Mittel erwirtschaftet hast. Hierbei ist zu beachten, dass in den eingereichten Dokumenten nicht nur deine zuletzt getätigte Einzahlung (oder Auszahlung) erscheint, sondern auch die Summe deiner bisher getätigten Transaktionen, die dem genannten Betrag entspricht. 

Akzeptierte Nachweise für Fiat

Um die Herkunft deiner Mittel nachzuweisen, kannst du uns unter anderem folgende Dokumente zusenden:

  • Lohn-, Gehalts- oder Pensionszettel (nicht älter als sechs Monate)
  • Notarieller Nachweis einer Erbschaft oder Schenkung
  • Nachweis über den Verkauf von Liegenschaften
  • Nachweis über Erträge aus Vermietung und Verpachtung
  • Nachweis über Erträge aus Kapitalvermögen oder Unternehmensbeteiligungen
  • Nachweis über den Verkauf von Unternehmensbeteiligungen
  • Nachweis über Erträge aus Investitionen

Eine bloße Nennung der Quelle der Mittelherkunft reicht nicht aus. Sende uns die erforderlichen Dokumente bitte über den Punkt “Mittelherkunftsnachweis” in unserem Kontaktformular im JPG/JPEG-, PNG- oder PDF-Format. Anhänge in einem anderen Format können leider nicht bearbeitet werden.

Akzeptierte Nachweise für Kryptowährungen

Um deine ausstehende Transaktion zu bestätigen und sie so schnell wie möglich abzuwickeln, benötigen wir folgende Informationen von dir:

  • Eine detaillierte Beschreibung der Herkunft aller Coins in deinem Konto
  • Falls du die Coins durch einen Verkauf erworben hast, reiche uns bitte eine Kopie des Vertrags ein, der eine Zahlung in Kryptowährungen bestätigt
  • Wenn du die Coins durch Mining erworben hast, dann lege bitte die Rechnungen für den Kauf von Mining Hardware sowie Stromrechnungen vor
  • Wenn du die Coins durch frühzeitige Investitionen in Kryptowährungen erworben hast, dann reiche bitte die Dokumentation der Trades und Transaktions-IDs ein. Ein Block Explorer Link deiner Einzahlung reicht nicht aus. Bitte weise den Erwerb dieser Kryptowährungen nach

Um die Herkunft der Coins, die du auf unserer Plattform verkauft hast, zu überprüfen, benötigen wir folgende Informationen von dir:

  • Einen Screenshot deines Transaktionsverlaufs zur Nachvollziehung des Krypto-Zahlungsflusses
  • Deine Coin-Adressen, die Erträge aus Verkäufen enthalten, damit diese direkt auf der Blockchain überprüft werden können

Eine bloße Nennung der Quelle der Mittelherkunft reicht nicht aus. Sende uns die erforderlichen Dokumente bitte über den Punkt “Mittelherkunftsnachweis” in unserem Kontaktformular im JPG/JPEG-, PNG- oder PDF-Format. Anhänge in einem anderen Format können leider nicht bearbeitet werden.

Warum wird das benötigt?

Wir verstehen, dass es nicht immer einfach ist, alle Nachweise bereitzustellen, jedoch sind wir gesetzlich dazu verpflichtet diese anzufordern. Falls es dir nicht möglich sein sollte diesen Nachweis zu erbringen, wende dich bitte direkt über unser Kontaktformular an unser Support Team. 

Weitere Informationen zu diesem Thema kannst du bei Bedarf auch noch in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt “Angaben und Nachweis zur Mittelherkunft” sowie in unseren AGB unter Punkt 2.7 nachlesen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 5 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Kontaktiere uns
Share on Telegram
Auf Telegram teilen
Partager sur Telegram
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt