Wie kann ich meinen Bitpanda Account sichern?

Fast die gesamte Kryptowährungsreserve wird von Bitpanda offline gelagert (Cold Storage), damit wir deren Sicherheit gewährleisten können.

Was wir für die Sicherheit tun

Deine Sicherheit liegt uns am Herzen.

Cold Storage

Das bedeutet, dass die Reserve nicht mit dem Webserver verbunden ist oder auf einem Computer gelagert wird, welcher mit dem Internet verbunden ist.

Sitzungsverwaltung

Log in Versuche von neuen Geräten müssen erst von dir über deine registrierte E-Mail-Adresse bestätigt werden. Bekomme aktive Browser und Sitzungen angezeigt, melde dich ab und schließe laufende Sitzungen jederzeit über ein anderes Gerät.

reCAPTCHA

reCAPTCHA hilft deinen Account vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Bestätigungs-E-Mail

Bestätigungs-E-Mails schützen deinen Account zusätzlich, vor allem bei wichtigen Aktionen wie z.B. dem Versenden von Kryptowährung, oder bei Fiat Abhebungen.

Stichproben

Bei wichtigen Datenänderungen wie E-Mail, Mobilfunknummer, und dem Zurücksetzen der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) kontaktieren wir dich persönlich stichprobenartig per Telefon.

DDOS & SSL

Zusätzlich bieten wir DDOS Schutz und SSL Verschlüsselung.

Was du für deine Sicherheit tun solltest

Wir empfehlen dir mit folgenden Mitteln zur Sicherheit deines Accounts beizutragen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Aktiviere die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auf deinem Bitpanda-Account.

Tipp: Auch dein E-Mail-Anbieter bietet dir womöglich an deine E-Mails via 2FA zu schützen. Dies geschieht unabhängig von Bitpanda, unterstützt aber die Sicherheit deiner E-Mails und so auch deines Bitpanda Accounts.

Sicheres Passwort

Lege ein starkes und einzigartiges Passwort fest, welches du nirgendwo anders verwendest.

Tipp: Die rot bis grün gefärbten Balken bei der Erstellung des Passwortes dienen als Indikator, wie sicher wir dein Passwort einschätzen. Bitte achte darauf, dass der Balken mindestens grün gefärbt ist.

Bitte beachte auch folgende Punkte:

  • Bitpanda wird dich niemals nach deinem Passwort fragen
  • Achte bitte darauf, dass du immer von deiner registrierten E-Mail schreibst, da wir sonst keine Änderungen in deinem Account vornehmen dürfen
  • Wir verwalten die Private Keys für unsere User. Leider ist es nicht möglich diese herauszugeben
  • Ein Backup, also eine Sicherung, kannst du dir erstellen indem du sowohl deine Logins als auch den Erstellcode (Creation Code) des 2FA sicherst. Dafür kannst du dir auch den QR-Code ausdrucken oder speichern
  • Vermeide es dich von fremden PCs und öffentlichen WLAN-Verbindungen aus in deinen Account einzuloggen
  • Für mehr Informationen, siehe dir bitte unseren Medium Blog Post an: Security matters at Bitpanda, here’s how you can stay safe
War dieser Beitrag hilfreich?
38 von 44 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen? Anfrage einreichen
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.