Ich bin neu auf Bitpanda. Wo soll ich anfangen?

Du bist neu bei Bitpanda? Diese Anleitung erleichtert dir deine ersten Schritte auf unserer Plattform.

Erstelle, verifiziere und sichere dein Konto

Um auf Bitpanda traden zu können musst du zunächst ein Konto einrichten. Keine Sorge, dieses ist vollkommen kostenlos und die Registrierung dauert nur wenige Minuten:

Hinweis: Ein Konto auf Bitpanda zu erstellen und zu führen ist zu 100% kostenlos.

Im Anschluss müssen alle Bitpanda Nutzer aufgrund der 5. EU-Geldwäscherichtlinie (AML5) ihr Konto verifizieren. Die Verifizierung deines Kontos ist schnell und einfach, solltest du dennoch Hilfe benötigen, findest du alles im Detail in diesem Artikel:

Hinweis: Um unsere Dienste in Anspruch nehmen zu können, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Überprüfe darüber hinaus bitte, ob wir den Verifizierungsprozess in deinem Land unterstützen und verwende ein für die Verifizierung akzeptiertes Dokument.

Dein Konto ist verifiziert? Super! Jetzt solltest du an die Sicherheit deines Kontos denken. Diese ist uns wichtig, weshalb wir dir empfehlen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren. Weitere Informationen findest du in diesen Artikeln:

Hinweis: Gib niemandem Fernzugriff auf dein Gerät und teile deine Login-Daten mit niemandem. Bitpanda wird dich niemals nach deinem Passwort oder sonstigen persönlichen Information fragen.

Welche Services bietet Bitpanda an?

Nachdem du dein Konto erstellt und verifiziert hast, kannst du Bitpanda vollständig nutzen. Das alles kannst du ab sofort machen:

Fiat-Wallets verwalten und Kryptowährungen kaufen oder verkaufen 

Über deine Fiat-Wallet kannst du Geld jederzeit einzahlen oder sie von deinem Konto auszahlen. Darüber hinaus kannst du rund um die Uhr Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Mehr dazu liest du hier:

Hinweis: Bitte beachte, dass jegliche Bankkonten, die du bei Bitpanda für Ein- und Auszahlungen verwenden möchtest, auf deinen Namen lauten müssen. Der Mindestbetrag für Fiat-Transaktionen beträgt 25 EUR.

Hinweis: Bitte beachte zudem die Ein- und Auszahlungslimits für Fiat und Kryptowährungen. 

Tipp: Sofern deine Bank SEPA Instant unterstützt, werden Überweisungen bis zu 100.000 EUR innerhalb weniger Minuten verarbeitet. Andernfalls kann es 1-3 Werktage dauern, bis dein Guthaben verfügbar ist.

Kryptowährungen einzahlen und versenden

Wenn du Coins an deine Einzahlungsadressen schickst, wird der korrekte Betrag nach Bestätigung des Blockchain-Netzwerks automatisch deiner Bitpanda Wallet gutgeschrieben. Um Kryptowährungen auf deine Bitpanda Wallet einzuzahlen oder Kryptowährungen von Bitpanda an eine andere Wallet zu versenden, folge bitte den in diesen Artikeln beschriebenen Schritten:

Hinweis: Befindet sich eine Kryptowährung im Trade-Only-Modus, bedeutet das, dass sie derzeit nur für den Kauf und Verkauf auf Bitpanda zur Verfügung steht. Sobald alle Wallet-Features verfügbar sind, werden wir dies ankündigen.

Bitpanda Stocks oder ETFs kaufen und verkaufen

Zusätzlich zu Kryptowährungen kannst du auch eine Vielzahl an Bitpanda Stocks und ETFs (börsengehandelte Fonds) kaufen oder verkaufen. Mehr dazu erfährst du in diesen Artikeln:

Hinweis: Bitpanda Stocks ermöglicht die Investitionen in Teilaktien über Derivatkontrakte, welche von der zugrunde liegenden Aktie oder ETF gestützt werden. Mehr dazu erfährst du hier.

Bitpanda Metals kaufen oder verkaufen

Durch Bitpanda Metals kannst du Gold, Silber, Palladium und Platin auf Bitpanda traden und tauschen. Dies funktioniert über Edelmetall-Token, welche vom jeweiligen physischen Metall gestützt werden. Dieses liegt sicher verwahrt in einem Hochsicherheitstresor in der Schweiz. Mehr Informationen zu Bitpanda Metals findest du hier:

Einen Sparplan erstellen

Alle auf Bitpanda unterstützten Kryptowährungen und digitale Assets können über einen Bitpanda Sparplan erworben werden. Du kannst so viele Sparpläne erstellen, wie du möchtest, solange du innerhalb der Limits bleibst. Du kannst sogar mehrere Sparpläne für denselben Coin oder Token einrichten. Um mehr darüber zu erfahren, befolge bitte die im folgenden Artikel beschriebenen Schritte:

Online-Zahlungstransaktionen mit der eigenen Bitpanda Card durchführen

Die Bitpanda Card ist der einfachste Weg, um deine Investments online und in Geschäften weltweit auszugeben. Du kannst alle unterstützten Krypto-, Metals-, Bitpanda Stocks-Wallets und deine EUR-Wallet für deine täglichen Einkäufe nutzen. Weitere Informationen findest du im untenstehenden Artikel:

Hinweis: Du kannst deine Bitpanda Card vollständig kostenlos bestellen. Es fallen für dich dabei weder Versandkosten noch Verwaltungsgebühren an.

Du hast noch Fragen?

Um weiterhin nichts zu verpassen und jederzeit auf dem neuesten Stand zu den jüngsten Entwicklungen im Kryptoraum zu bleiben, empfehlen wir dir, regelmäßig in unseren Bitpanda Blog reinzuschauen oder Bitpanda in den sozialen Netzwerken zu folgen.

Tipp: Um über jüngste Updates informiert zu werden, klicke auf unserer Statusseite auf “Subscribe to updates” und wähle die für dich relevanten Themen aus.

Solltest du nach wie vor Fragen haben, kannst du uns jederzeit kontaktieren.

409 von 575 fanden dies hilfreich

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere uns
Zurück an den Anfang

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.